Close

Um unsere Serviceleistungen zu verbessern, verwenden wir eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern.
Wenn Sie auf unserer Seite bleiben, erklären sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Gruppenführung Codorníu
KONTAKT ANFAHRT
KONTAKT ANFAHRT

Besichtigungen

Gruppenführung Codorníu

Eine spannende Reise auf den Spuren des Cava:

Der Name Codorníu steht für eine Winzerfamilie, deren Wurzeln bis ins 16. Jahrhundert zurückreichen. Codorníu ist damit nicht nur das älteste Familienunternehmen Spaniens, sondern auch eines der ältesten der Welt. Derzeit blickt das Unternehmen auf 450 Jahre Firmengeschichte zurück.

Manuel Raventós, die treibende Kraft des Unternehmens, beauftragte 1895 den modernistischen Architekten (und Zeitgenossen Gaudís) Josep Puig i Cadafalch mit dem Ausbau der Kellerei. Das von ihm entworfene Gebäude steht für die erfolgreiche Symbiose zwischen Natur und Menschenhand und ist eine in Stein gehauene Hommage an die Stille der Cava (Kellergewölbe). Die Kellerei ist eines der beeindruckendsten Architekturbeispiele für die Herstellung von Cava. 1976 wurde sie zum nationalen Kulturerbe erklärt.

Schon seit einem Jahrhundert werden die Cavas von Codorníu für die Flaschengärung bei konstanter Temperatur in unserem Gewölbekeller gelagert. 1872 stellte Josep Raventós Fatjó aus den einheimischen Rebsorten Macabeo, Xarel und Parellada der Weinregion Penedés den ersten spanischen Cava her, und zwar nach der „Méthode Traditionelle“. Er führte damit eine völlig neue industrielle Produktion in der Region ein und verknüpfte die Geschichte des Cava gleichzeitig mit der Marke Codorníu.

Beinhaltet

In der Sektkellerei Codorníu finden geführte Besichtigungen mit folgendem Ablauf statt:

  • Begrüßung in der Sala Puig, der „Kathedrale des Cava“.
  • Filmvorführung.
  • Architektonischer Rundgang:
    • Besichtigung des Meisterwerks von Josep Puig i Cadafalch, seit 1976 nationales Kulturerbe.
    • Geschichte und historisches Erbe der Familie Codorníu.
    • Gärten der Kellerei Codorníu.
  • „Celler Gran“ Museum und Gewölbekeller:
    • Ausstellung traditioneller Gerätschaften für das Keltern und Gären.
    • Interaktives Miniaturmodell der Kellerei.
    • Tafel der Aromen.
  • Erster Codorníu-Keller.
  • Besichtigung der unterirdischen Keller:
    • Ausstellung traditioneller Werkzeuge zur Erzeugung des Cava.
    • Zugrundfahrt durch die Gewölbekeller.
  • Historische Entwicklung unserer Produkte.
  • Verkostung von zwei erlesenen Codorníu Cavas (Most für Jugendliche unter 18 Jahren).
Weiterlesen +
Lese weniger -

BEMERKUNGEN

Begrenzte Teilnehmerzahl, bitte vorher reservieren.

Für weitere Sprachen und Öffnungszeiten kontaktieren Sie bitte die Kellerei.

Zusätzlicher Service: wine bar und Shop.

Wir bieten auch Führungen für Personen mit eingeschränkter Mobilität an.

Minderjährige müssen in Begleitung eines Erwachsenen sein.

Lesen Sie unsere Reservierungs- und Stornierungsbedingungen.

Preise (inkl. mwst.)

Erwachsene 16€
Kinder (8-17 alter)12 €
Kinder (0-7 alter)GRATIS
Ermäßigter Eintritt *12,80 €
(*) Ermäßigter Eintritt:
– Bei Vorlage entsprechender Nachweise: Studenten über 18 Jahre / Großfamilien / Alleinerziehende / Personen über 65 Jahren / Pensionäre / Personen mit Behinderung
Reservieren

Dauer

90 Minuten

ÖFFNUNGSZEITEN KELLEREI

Klicken Sie auf Buch, um die verfügbaren Daten und Zeiten anzuzeigen.